Papierfabrik Fairbridge

Jens Stock

Fotografie


PAPIERFABRIK FAIRBRIDGE

Publiziert am 10. November 2019



Die Gründung dieser ehemaligen Papierfabrik geht bereits auf das Jahr 1881 zurück.


Die Firma war auf die Produktion von Dünndruckpapieren für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie spezialisiert. Nach etlichen turbulenten Jahren erfolgte im Jahr 2012 die Zahlungsunfähigkeit.


Ein Insolvenzverwalter konnte den vorläufigen Erhalt des Unternehmens zwar noch sichern, im Jahr 2013 erfolgte dann aber das endgültige Aus und alle 80 Mitarbeiter wurden entlassen.