CCCP Kaserne

Jens Stock

Fotografie


CCCP KASERNE



Der Bau dieser Kavallerie- und Panzertruppenschule begann im Jahr 1937. Die Fertigstellung erfolgte 1939 und heute stehen die Gebäude unter Denkmalschutz.


Von 1945 bis 1992 wurde das Gelände von der Sowjetarmee genutzt. In der jüngeren Vergangenheit diente das Areal unter anderem als Filmkulisse für Enemy at the Gates, Inglourious Basterds, Mein Führer und Resident Evil. 


Es ist geplant, in Kürze dort ca. 1600 Wohneinheiten, Büros, Kindergärten, Arztpraxen und Gastronomie zu errichten.