Kosmetikfabrik

Jens Stock

Fotografie


KOSMETIKFABRIK



Die Ursprünge dieser FIrma gehen auf das Jahr 1902 zurück.


In der Anfangszeit wurden neben Kosmetikartikeln auch noch Kakao- und Zuckerwaren hergestellt. 1942 erfolgte dann die Umstrukturierung zu einem Chemiebetrieb. 1952 wurde die Firma enteignet und zu einem VEB umgewandelt. 

         

In den 1990er Jahren investierte eine Treuhandgesellschaft in neue Produktionsanlagen und verkaufte den Betrieb wieder. Aufgrund ausbleibenden Erfolgs wurde die Produktion im Jahr 1996 nach nur kurzer Zeit wieder eingestellt, die Mitarbeiter entlassen und der Maschinenpark verkauft. Seither verfällt das Gebäude.