Elisabeth Motoren

Jens Stock

Fotografie


ELISABETH MOTOREN



Die Unternehmensgründung dieser ehemaligen Motorenschmiede geht auf das Jahr 1964 zurück.


Das Unternehmen war seiner Zeit damals weit voraus. Es entwickelte spritsparende Motoren auf Pflanzenölbasis. Aufgrund von Investitionen in Brasilien bekam die Firma 1992 finanzielle Schwierigkeiten. 1994 erfolgte der Verkauf der Betriebsgesellschaft, was jedoch nicht verhinderte, dass diese später Konkurs anmelden musste.


Die ehemaligen Inhaber gründeten im Jahr 1995 eine neue Firma, welche auch heute noch existiert. Heutzutage werden aber keine eigenen Motoren mehr entwickelt und gebaut. Es wird lediglich die Umrüstung serienmäßiger PKW Motoren auf Pflanzenöltechnik angeboten.